Sicheres Arbeiten während der Coronavirus-Krise: Allgemeiner Leitfaden

Um die Unternehmen bei der schrittweisen Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Tätigkeiten zu unterstützen, haben die Sozialpartner des Hohen Rates für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz in Absprache mit dem Strategiebüro des Ministers der Beschäftigung und Experten des FÖD Beschäftigung einen allgemeinen Leitfaden (PDF, 7.09 MB) ausgearbeitet.

Dieser Leitfaden bietet einen Rahmen mit Maßnahmen, die von den verschiedenen Sektoren und jedem Arbeitgeber individuell angepasst werden können, um sicherzustellen, dass die Tätigkeiten unter den sichersten und gesündesten Bedingungen wieder aufgenommen werden können. In Erwartung etwaiger sektoraler Leitfäden oder Protokolle, die von den paritätischen Kommissionen erstellt werden, können sich die Unternehmen auf die allgemeinen Grundsätze stützen, die im allgemeinen Leitfaden dargelegt sind.

Check-list zur COVID-19 Prävention gemäß Leitfaden Sicheres Arbeiten (DOCX, 60.64 KB)